Willkommen auf der Website der Gemeinde Technische Betriebe Wil



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Fahren mit Erdgas/Biogas


Fahrzeuge mit Erdgas/Biogas – sauber, sicher und günstig

Der Strassenverkehr ist für nahezu die Hälfte der CO2-Belastung verantwortlich. Alternative Fahrzeugantriebe sind daher essentiell, um dem Klimawandel entgegenzuwirken.

Gasfahrzeuge bieten die zurzeit klimaschonendste Technologie bei serienmässigen Fahrzeugen an. Neue Entwicklungen in der Motorentechnologie machen den Einsatz von Erdgas/Biogas noch attraktiver. Die Reichweite von Gasfahrzeugen liegt mittlerweile bei 600 bis 1400 Kilometern und die Betankung ist unkompliziert und sicher. Da dem Treibstoff in der Schweiz rund 20 Prozent Biogas beigemischt wird, profitiert die Umwelt noch mehr.


Vorteile für die Umwelt und das Portemonnaie

Mit Erdgas/Biogas zu fahren lohnt sich nicht nur für die Umwelt, sondern auch für das Portemonnaie. Weil der Bund den umweltfreundlichen Treibstoff Erdgas fördern möchte, hat der Bundesrat die Mineralölsteuer um 40 Rp./l benzinäquivalent reduziert. Der garantierte Preisvorteil gegenüber Benzin und Diesel beträgt durchschnittlich bis zu 30 Prozent.


Zapfsäulenpreis  (01/2019)   -   CHF 1.70 / kg   (entspricht 1.16 / Liter)

Umrechnungsfaktor
Umrechnung Erdgas (kg) auf Benzin (l)  (1.70 : 1.47)

  • Preis von Erdgas steht bei 1.70 / kg
  • Energiegehalt von 1 kg Erdgas = 1.47 l Benzinäquivalent


Zudem gewähren nicht nur viele Versicherer einen Ökobonus für umweltschonende Fahrzeuge, der Kanton St. Gallen befreit Gasfahrzeuge während der ersten drei Jahre komplett von der Strassenverkehrssteuer.


Förderprogramm Gasfahrzeug

Interessiert am Kauf eines Gasfahrzeuges? Mittlerweile gilt auch hier: wer die Wahl hat, hat die Qual. Opel, Fiat, VW, Ford, Mercedes und andere Anbieter haben immer mehr Personen- und Lieferwagen im Angebot.
Unterstützung bei der Auswahl liefert zum Beispiel die aktuelle VCS-Umweltliste. In dieser sind fünf Gasfahrzeuge in den Top Ten klassiert.

Wir von den TBW unterstützen Sie beim Neukauf eines Gasfahrzeugs mit einem einmaligen Beitrag von 1000 Franken.


Kostenvorteile

Als politischer Wille, den umweltfreundlichen Treibstoff Erdgas zu fördern, wurde vom Bundesrat die Mineralölsteuer um 40 Rp./l benzinäquivalent reduziert. Dieser Preisvorteil gegenüber Benzin und Diesel beträgt im Durchschnitt bis zu 30 Prozent und bleibt so garantiert.

Wie auch die meisten Versicherungen gewähren verschiedene Kantone auf ihren Motorfahrzeugsteuern einen Ökobonus für umweltschonende Fahrzeuge. So befreit z.B. der Kanton St.Gallen Gasfahrzeuge während der ersten drei Jahre von der Strassenverkehrssteuer.